Freizeitkarte

5. Steiermark Genuss Apfel Lauf mit steirischer Halbmarathon-Meisterschaft

Am 23. September 2017 findet der fünfte Steiermark GENUSS APFEL LAUF mit steirischer Halbmarathon-Meisterschaft in Stubenbergsee statt.

Laufen Sie für mehr Gesundheit und Ausgeglichenheit und erkunden Sie dabei die Region des Steiermark GENUSS APFELS!

In der Steiermark reifen aufgrund der vielen Sonnenstunden, der günstigen Bodenbeschaffenheit und der milden Temperaturen geschmacklich die wohl besten Äpfel heran.

Der Steiermark GENUSS APFEL verkörpert diese Frucht in der einzigartigen Region Europas.

 

Allgemeine Informationen zum 5.Steiermark GENUSS APFEL LAUF mit steirischen Halbmarathonmeisterschaften

 

Steirische Halbmarathon-Meisterschaften
23.September 2017, Beginn um 11:00 Uhr
Anmeldung für die steirischen Halbmarthon Meisterschaften erfolgt ausschließlich über die ÖLV Datenbank  http://daten.oelv.at/
(Nennschluss Montag, 18.September 2017)
Das Nenngeld (27€) bitte auf das STLV Laufsport Konto überweisen:
IBAN: AT05 3800 0000 0430 7542
Das Nenngeld muss bis Mittwoch, 20.9. überwiesen werden. Sollte jemand einen eigenen Hightech Timing Chip besitzen
bitte die Anmeldung auch auf dem Anmeldeportal der Firma Hightech
Timing durchführen. (diese Doppelmeldung wird dann von der Firma Hightech Timing intern bereinigt)
Datum und Uhrzeit23.September 2017, Beginn um 11:00 Uhr
Start: Kinderläufe

11.00 Uhr Stubenbergsee

(gesponsert von Sommerrodelbahn Koglhof)

alle Kinder bekommen eine Erinnerungsmedaille und ein Startsackerl

Start: Erwachsene13.30 Uhr Stubenbergsee
Halbmarathon13.30 Uhr Stubenbergsee
Staffelmarathon13.30  Uhr Stubenbergsee
Volkslauf/ Hobbylauf13.30 Uhr Stubenbergsee
Nordic Walking12.00 Uhr Stubenbergsee
Veranstalter:

Laufgemeinschaft ApfelLand www.lg-apfelland.at

Streckenbeschreibung:IAAF Vermessen
6 Runden am See HM
2 Runden am See VL
Information:Infobüro TVB ApfelLand- Stubenbergsee www.apfelland.info
Tel:. +43 (0)3176-8882
Anmeldung:Laufgemeinschaft ApfelLand www.lg-apfelland.at
Herr Schweiberger: 0664- 9246199
oder Online http://hightech-timing.com/Event/865
Nennung:Nennung nur gültig, wenn Nenngeld beim Veranstalter eingelangt ist
Nennschluss:Dienstag, 19.9.2017 (24.00 Uhr)
Nenngeld-Einzahlung:Volksbank für den Bezirk Weiz
Konto Nr. 21395740002
BLZ: 42320
BIC- VBOEATWWGRA
IBAN- AT134477021395740002
Nachnennung:

Nachnennung direkt bei der Startnummernausgabe am Freitag 22.9.2017 (17-19 Uhr)und Samstag 23.9.2017 ( ab 8.00 Uhr);

Aufpreis € 5.- für Erwachsene, für Kinder kein Aufpreis!
Nachnennung nur möglich bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start der Läufe!

Nenngeld:Halbmarathon:                                             € 27,-






7-km Volkslauf:                                            € 20.-
3er- Staffel-Halbmarathon:                            € 60.-
Kinder- Lauf:                                               €   6.-
Nordic Walking:                                            € 15.-
Hobbylauf                                                    € 15.-
Zeitnehmung:Hightech- Timing ( HTT) Chip
Chip- Miete vom Athleten: € 3.-
plus Chip Kaution € 5.-
Kinderchip frei
Mit der Entgegennahme der HTT- Chips verpflichten sich die Teilnehmer, die Chips sofort nach Ende der Veranstaltung unbeschadet zurückzugeben.
Nicht retournierte Chips werden verrechnet!
Ohne HTT-Chip gibt es keine Zeitmessung!
Wertung Nordic Walking: geringste Abweichung Mittelwert
Ergebnisdienst:www.hightech-timing.com
Verpfelgung:Labestationen: Alle 3,3 km und im Ziel
Umkleiden/Duschen:Sportplatz Stubenberg
Startnummernausgabe:

Freitag, 22.9.2017 von 17- 19 Uhr, im Veranstaltungszelt (Start & Zielbereich)
Samstag, 23.9.2017 ab 8.00 Uhr im Veranstaltungszelt (Start & Zielbereich)
ZimmerreservierungenTourismusbüro ApfelLand- Stubenbergsee
info@apfelland.info
Tel: 03176- 8882
Siegerehrung:ca. 17:00 Uhr im Zielbereich
Preise:Pokale für die 3 Erstplatzierten
Warenpreisverlosung unter den Teilnehmern.
Startsackerl und ein hochwertiges Handtuch für alle Erwachsenen die bis zum Nennschluss (19.9.2016) gemeldet und einbezahlt haben.
Es besteht auch die Möglichkeit eine kurze Auflockerungsmassage nach dem Lauf kostenlos in Anspruch zu nehmen.
Haftung:Für Verletzungen, Schäden und abhanden gekommener Gegenstände während des Laufes wird vom Veranstalter keinerlei Haftung übernommen.
Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der EDV- mäßigen Weiterverarbeitung der Daten und Bilder einverstanden. Der Lauf findet bei jeder Witterung statt.

 

 

StartKlasseneinteilung                                                                                                     JahrgängeDistanz
11.00 UhrBambini (kein Startgeld)2012 und jünger    80 m
11.05 UhrU8 m/w2011-2010  800 m
11.15 UhrU10 m/w2009-2008  800 m
11.30 UhrU12 m/w2007-20061600 m
11.45 UhrU14 m/w2005-20041600 m
11.45 UhrU16 m/w2003-20021600 m
12.00 UhrNordic Walking (Mittelwert)2006 und älter    5 km
13.30 UhrU18 m/w2001-2000    4 km
13.30 UhrU20 m/w1999-1998 7,5 km
13.30 Uhr3er-Staffel- Halbmarathon m/w Mixexd2006 und älterje 7 km
13.30 UhrHalbmarathon1999 und älter 21,1 km
W/MH, W/M30, W/M35, W/M40,
W/M45, W/M50, W/M55, W/M60/
W/M65, W/M70,W/M75,W/M80
13.30 Uhr

Volkslauf M/W Allg. Kl.-Jg.1977
M/W Masters Kl. Jg.
1977 und älter

1999 und älter 7,5 km
13.30 UhrHobbylauf M/W
AK1  (bis 78)
AK2 (77 u. älter)
2006 und älter    4 km