Freizeitkarte

ApfelLand Kochbuch

Im ApfelLand-Stubenbergsee steht die Kulinarik im Vordergrund. Wirte und Apfelbauern bieten den Gästen die besten flüssigen und festen Schmankerln vom Apfel an.

Was hier gefehlt hat, war ein kulinarischer Führer durch das Land der Äpfel.

Der Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee konnte Gerd Wolfgang Sievers gewinnen, ein 160-seitiges Kochbuch, das gleichzeitig Reise- und Gastronomieführer ist, zu verfassen.

Der gelernte Koch und Koch-Journalist Sievers wurde bereits vielfach für seine Bücher ausgezeichnet. Sein „Genussland Österreich“ wurde als bestes Kochbuch des Jahres prämiert. Gerd Wolfgang Sievers hat es sich nicht leicht gemacht, die kulinarischen Genüsse der Region kennenzulernen.

In mehreren Bereisungen hat er sich intensiv durch das ApfelLand gekostet, die besten Rezepte der Wirte aufgestöbert und Säfte, Most und Schnäpse probiert. Seine Porträts der Gastronomen, Direktvermarkter und Ausflugsziele hat er mit wunderschönen Fotos und g´schmackigen Texten garniert. Aber vor allem findet der Leser in seinem neuen Werk eine Menge Rezepte rund um den Apfel, aber auch die „Nachbarn“ des ApfelLandes, die Pöllauer Hirschbirne und das Weizer Berglamm finden in dem Buch ihren Platz.

Das „ApfelLand-Kochbuch“ ist bei den Apfelstraßenbetrieben und in den Tourismusbüros Puch, Anger und Stubenberg um € 19,90 erhältlich oder kann unter 03176-8882 bzw. info@apfelland.info bestellt werden.