Eine Genussregion für Körper, Geist und Seele

Das Land zwischen dem größten von Menschenhand geschaffenen Badesee, dem Stubenbergsee und der Apfelstraße kann auf gemütlichen Wanderwegen,  mit dem Schloßkutscher oder dem Fahrrad erkundet werden. Immer begegnet man freundlichen Leuten, die noch echte Gastfreundschaft kennen. In den Most- und Buschenschenken bleibt keiner lang allein. Zahlreiche Kneippanlagen laden zu gesunder Bewegung, Spiel und Spaß in freier Natur ein. Zetz, Rabenwald und Buchkogel umrahmen das ApfelLand.

Die Apfelgärten prägen einen Großteil der Landschaft im ApfelLand. Ein echter Ziergarten ist der „Historische Garten“ in Herberstein. Er ist Teil der "Tierwelt Herberstein" dem größten Tiergarten der Steiermark. Mit dem "Weinlehrpfad Hoferberg" haben auch die Weingärten im ApfelLand eine Schau-Gartenlandschaft erhalten.

Kosten Sie kulinarische Schmankerln entlang der Steirischen Apfelstrasse, besuchen Sie die zahlreichen Buschenschenken und Mostschenken unserer Region oder nehmen Sie teil an einer Fahrt mit dem „Schlosskutscher“ oder mit dem Heißluftballon.

 

Natur & Garten

Durch Gärten wandern und die Natur auf sich wirken lassen.

Freizeit & Sport

Aktiv sein - gehen Sie auf Ihre persönliche Entdeckungsreise.

Museen

Zahlreiche Museen im ApfelLand laden zum Schauen und Staunen ein.

Kirchen, Burgen, Schlösser

Imposante Bauten aus längst vergangener Zeit

Wassererlebnis

Ab ins kühle Nass
und richtig Spaß haben..

Themenstraßen

Natur und Kultur
Entdecken - Genießen

Gruppenreisen

Gemeinsam ins ApfelLand.
Ein großes Angebot an Vorschlägen für Ihre Gruppenreise.