Haus der Frauen

Erholungs- und Bildungszentrum


Gemütlicher WochenausKLANG

Jodelnachmittag

Freitag, 17. Mai, 14:30 bis 18:00

Jodeln reicht tief in die Seele. Wir wenden uns dieser urtümlichen Gesangsform in seinen vielen Facetten und Stimmungen zu – von verspielt-lustig bis breit und in sich ruhend. Nach einer gemütlichen Kaffee-/Teejause lassen wir unsere Jodler noch einmal in der stimmungsvollen Kirche von St. Johann erklingen. NeueinsteigerInnen wie auch bereits „Jodelerprobte“ werden ihre Freude haben.

Leitung: Dr.in Nikola Laube und Herbert Krienzer, JodellehrerInnen vom Steirischen Volksliedwerk

VeranstalterInnen: in Zusammenwirken mit dem Steirischen Volksliedwerk

Kosten: € 36,00 Teilnahmebeitrag inkl. Noten und Kaffee-/Teejause

Anmeldeschluss: 14. Mai


Aufblühen

Frauenfrühstück

Samstag, 18. Mai, 08:30 bis 11:30

Um 8.30 Uhr beginnen wir mit einem köstlichen Haus-der-Frauen-Frühstück. Danach möchten die Referentinnen ein erstes Kennenlernen des tollen Konzeptes "Positive Psychologie" ermöglichen! Diese ist ein von Prof. Martin Seligmann begründetes Teilgebiet der angewandten Psychologie. Sie will jedem Menschen helfen AUFZUBLÜHEN. Dazu sind wir aufgefordert, unsere positiven Emotionen zu leben und unsere Stärken zu stärken. Sehr wichtig ist das Leben von guten Beziehungen und das Engagement in sozialen Projekten. Zum AUFBLÜHEN verhilft uns auch, entschlossen neue herausfordernde Ziele anzupeilen.

Leitung: Mag.a Henriette Prantl-Pieber, Liturgieleiterin, Lebens- und Sozialberaterin und Mag.a Ursula Spirk, beide Anwenderinnen und Trainerinnen für Positive Psychologie

Kosten: € 20,00 alles inklusive (Teilnahmebeitrag + Frühstücksbuffett)

Anmeldeschluss: 15. Mai

Tipp: Nächtigungsmöglichkeit zu einem reduzierten Preis: € 24,50 im Zweibettzimmer, € 29,50 im Einbettzimmer


Kraftquelle Familie | Abendreihe Kraftquellen

Dienstag, 21. Mai, 19:00 bis 21:00 Uhr

Die Familie kann eine große Kraftquelle sein, auch wenn sie oft kräfte- und nervenraubend ist! Wie, wann und wo, werden wir an diesem Abend herausfinden. Jeden Abend dieser monatlichen Reihe beschäftigen
wir uns mit einer anderen Kraftquelle.
Nächster Termin: Dienstag, 4. Juni, 19:00 Uhr zum
Thema „Sonne“.

Leitung: Karin Wilfling, Kinesiologin, Energetikerin,
Dipl.Holistic-Pulsing-Praktikerin

Kosten: € 18,00 Teilnahmebeitrag


 

Heilsames Trommeln

Entdeckungsreise zu inneren Kraftquellen

Samstag, 25. Mai, 15:30 bis 17:30

Zuerst stärken wir uns gemütlich bei Kaffe oder Tee und Kuchen. Trommelnd, singend, tanzend, tönend tauchen wir dann ein in eine Entdeckungsreise zu unseren inneren Kraftquellen. Mit Indianertrommeln in unterschiedlichen Größen sowie im Kreis rund um die große Motherdrum werden wir uns in heilsame Klangräume einschwingen. Wenn wir trommeln, öffnen sich oftmals überraschend neue Räume: Der Raum der inneren Stille. Entdeckungsräume, in denen wir unseren ureigenen Rhythmus und unser inneres Feuer wiederfinden. Heilungsräume, in denen wir uns mit der Quelle allen Seins verbinden.

Mitzubringen: Indianertrommeln, falls vorhanden

Leitung: Cornelia Rosenberger, Tanz- und Ausdruckspädagogin,  Leiterin für Heilsames Trommeln und Singen

Kosten: € 20,00 Teilnahmebeitrag + € 4,00 Kaffee-/Teejause

Anmeldeschluss: 22. Mai


Vertrauen und Gaben träumend bestärken

Den Sinnfragen des Frauseins auf der Spur

Mittwoch, 29. Mai, 17:00 bis Freitag, 31. Mai, 14:00

In unserer Zeit mit ihrem äußeren zu raschen Wandel sind wir als Frau mehr denn je gefragt, unsere Begabung für das Seelische, die Innenwelt und die Gefühle zu erkennen. Das sinnbezogene Verständnis unserer Träume ist uns dabei Orientierung und stärkt unser Vertrauen, das in uns verborgen ist und bewusst geschöpft werden will! Der Schweizer Arzt und Tiefenpsychologe C.G. Jung erforschte im Unbewussten einen Prozess, dessen Bewusstwerdung unsere eigentliche Entwicklung und Wandlung bewirkt. Er stärkt unser Selbstvertrauen auch nach außen hin, sodass wir unsere Gabe in die Welt bringen.

Leitung: Dr.in Ute Karin Höllrigl, Lehranalytikerin am C. G. Jung Institut Zürich

Kosten: € 179,00 Teilnahmebeitrag + € 90,00 alles inklusive im Zweibettzimmer, € 100,00 im Einbettzimmer

Anmeldeschluss: 22. Mai


Wachse und blühe!

Dämmerwanderung für Frauen

Mittwoch, 29. Mai, 18:30 bis 23:30

Am Vorabend zu Christi Himmelfahrt wollen wir wieder gemeinsam in die Dämmerung gehen. Beim Gehen und Schweigen und Singen wollen wir der verlässlichen, frühlingshaften Qualität des erneuten Wachsens und Blühens nachspüren. Was sich im Äußeren zeigt kann sich auch im Inneren entwickeln. Bei einer Liturgie unter freiem Himmel auf der Geierwand werden wir diese Zusage feiern.

Dauer: 3 bis 4 Stunden

Mitzubringen: gutes Schuhwerk, Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, Sitzunterlage und etwas zu trinken.

Leitung: Mag.a Dr.in Andrea Pfandl-Waidgasser, Theologin, Wanderführerin

Kosten: € 42,00 alles inklusive (Teilnahmebeitrag, Abendessen mit Getränk)

Gerne können Sie zu einem reduzierten Preis bei uns nächtigen. Kosten für Nächtigung und Frühstück: € 29,50 im Zweibettzimmer, € 34,50 im Einzelzimmer

Anmeldeschluss: 24. Mai


Reichlich gibt es starke Frauen | Frauenliturgie

Montag, 3. Juni, 19:07 bis 21:00 Uhr

Lass spüren deine Kraft - Frauen feiern ihren Glauben. Wir Frauen lassen uns in unserem Leben von biblischen Worten berühren und stärken.
Leitung: Christa Bauer, Bäuerin,
Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Gestaltpädagogin

Regina Lechner, Vikarin

Kosten: Freiwillige Spende

Anmeldeschluss: Anmeldung erbeten!


Esprit der Farben | Vernissage

Mittwoch, 5. Juni, 19:00 bis 21:00 Uhr

Zu Farbe gewordene Töne – so bezeichnet Sabine Schilcher-Asen Ihre dynamischen, farbkräftigen Bilder in Acryl auf Leinwand, welche inspiriert durch Musik verschiedenster Art entstehen. „Ich will die Menschen
mit meinen Werken emotional berühren und ihnen Kraft spenden.“ Lassen Sie sich farblich verzaubern!
Künstlerin: Sabine Schilcher-Asen
Anmeldeschluss: Um Anmeldung wird gebeten.

Dauer der Ausstellung: bis 11. Okt. 2019


KONTAKT

Diözese Graz-Seckau
Haus der Frauen – Erholungs- und Bildungszentrum
St. Johann/Herberstein 7
8222 Feistritztal
Tel.: +43 3113 2207 (Mo – Fr 8.30 – 12.30 Uhr)
kontakt@hausderfrauen.at
www.hausderfrauen.at 
Leitung: Maga Anna Pfleger, MBA