Höhepunkte rund ums Jahr

Auf die beliebten traditionellen Höhepunkte unter den Festen freut man sich jedes Jahr.

Der Frühling wird eröffnet und startet mit einem dichten Programm. Der "Angerer Frühling" nirgends sonst in der Oststeiermark
findet man ein so dichtes Programm, das Musik, Literatur und bildende Kunst umfasst. Beim traditionellen "Bauerngartl"
erwarten Sie, bäuerliche Spezialitäten aus Kuchl und Keller und bäuerliches Kunsthandwerk steht zum Staunen und Kaufen bereit
und mit echter Volksmusik wird zünftig aufspielt. Das "Apfelblütenfest" im Apfeldorf Puch bei Weiz ist Höhepunkt der Blütezeit,
wo Sie unter blühenden Apfelbäumen, Volksmusik, Tanz und kulinarischen Leckereien rund um den Apfel genießen können.
Viele Volksfeste wie das tradtionelle Pischelsdorfer Volksfest erwarten Sie.

  

Im Sommer geht es dann so richtig "rund"! Wenn die Hochsaison am Stubenbergsee mit dem Seefestival beginnt und der ganze See
zur Bühne wird. Bei einen gemütlichen Spaziergang um den Stubenbergsee können Sie an einem lauen Abend, bei den Gastronomen
am Oststrand,am Strandbad und an der Dammstraße auf ihren Terrassen anspruchsvolle Live-Musik erleben. Alle Musikrichtungen,
von Austro-Pop bis Rock, Volksmusik und Jazz werden geboten. Für Literaturinterssierte gibt es Lesungen am Seeschiff und beim
Orgelklang im ApfelLand erklingen bei einzigartigen Konzerten an den Sonntag- Abenden im Juli und August
die Orgeln in den den Kirchen. Zahlreiche kulinarische Veranstaltungen, sowie Konzerte, Kabarett und Sportliches bereichern den Veranstaltungskalender.

Wenn der Herbst eingezogen ist im ApfelLand, dann zeigt sich die Natur von seiner buntesten Seite. Bei der Herbstballonwoche
in Hofkichen und der Apfelmontgolfiade im Apfeldorf Puch können Sie direkt miterleben wie ein Heißluftballon abhebt.
Oder wie wäre es selbst einmal mit einen Heißluftballon eine "Fahrt" übers Apfeland zu machen?
Im Herbst darf die Erlebnisfahrt auf der Steirischen Apfelstraße, im ApfelLand Veranstaltungskalender natürlich nicht fehlen.
Die Ernte ist eingracht und eine Vielzahl an Apfelschmankerln erwartet Sie. Jedes Jahr im Oktober laden acht Buschenschenken
und Labestellen mit frischem Sturm in Tiefenbach und Stubenberg zum „Sturm-Wandertag“ im ApfelLand-Stubenbergsee ein.

 

Und wenn es nach Zimt, Orangen und Lebkuchen duftet und die ersten Plätzchen gebacken werden, die Orte festlich beleuchtet sind,
dann ist sie endlich wieder da- die Adventzeit. Man stimmt sich ein auf das Weihnachtsfest, Besinnlich und ruhig, aber auch sehr lebendig.
Mit Schloffers Adventkalender und Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte,sowie der traditionelle „Bratapfelzauber“ laden Sie dazu ein.
Zum Jahresausklang kommen Sie nochmals in den Genuss eines Orgelkonzertes in der Wallfahrtskirche Maria Fieberbründl.
Silvester einmal anders: besinnlich, ohne Böller, dafür mit Orgelmusik und Literatur.

     

Somit schließt sich das Jahr und wir wünschen allen Besuchern des ApfelLand- Stubenbergsee eine schöne Zeit
und freuen uns Sie wieder begrüßen zu dürfen.