Angerer Frühling

Das "Kulturjahr" in Anger bietet Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und Brauchtum rund um den "Angerer Frühling", der bereits seit Jahrzehnten besteht.
Unzählige berühmte Künstler besuchten in den letzten Jahren Anger, und ließen  Ausstelllungen, Konzerte und Lesungen im Rahmen des "Angerer Frühlings" zu wahren Erlebnissen werden. 
Das Angerer Bauerngartl, findet am letzten Samstag im April am Südtirolerplatz in Anger statt. Köstlichkeiten aus Kuchl und Keller, Kunsthandwerk, Kinderprogramm, musikalische Unterhaltung und vieles mehr erwartet Sie.

 


KOMM.ST Festival

Seit 2011 gibt es im Rahmen des Angerer Frühlings, das KOMM.ST Festival-  Neue Kunst an alte Orte zu bringen, das ist die Philosophie des Kunstfestivals KOMM.ST.
Dank Festival-Leiter Mag.Georg Gratzer kommen immer im Mai internationale Kunstschaffende in die Region. Darunter waren schon US-amerikanische Maler und Roboterbauer, britische Magier, Designerinnen aus Singapur, Musiker aus Indien und vieles mehr.