Viele Wege führen ins ApfelLand

Das ApfelLand aus der Vogelperspektive entdecken. 
Wohin man sich auch dreht und wendet, unser 360-Grad-Panorama lässt Sie die umliegenden Orte im ApfelLand hautnah erleben.

So können Sie sich einen Überblick verschaffen, wohin es bei Ihrer nächsten Reise in das ApfelLand-Stubenbergsee gehen soll.
Steirische Herzlichkeit und Gemütlichkeit erwarten Sie bei Ihren Gastgebern

Anreise mit dem Auto

Das ApfelLand liegt im Herzen der Oststeiermark, ca 60 km nordöstlich von Graz und ca. 140 km südlich von Wien

Mit dem Auto
Aus Wien kommend:
Über die Südautobahn (A2) bis zur Abfahrt Hartberg - via Bundesstraße (B54) in Richtung Graz - 2 km nach Kaindorf in Richtung Graz, Abzweigung Richtung ApfelLand-Stubenbergsee

Aus Salzburg/Deutschland kommend:
Autobahn über Salzburg - Pyhrnautobahn (A9) bis Graz - weiter über die Südautobahn in Richtung Wien (A2) bis zur Abfahrt Gleisdorf West - Bundesstraße (B54) bis Kaibing - ApfelLand-Stubenbergsee.

Mit der Bahn

So reisen Sie zwar nicht mehr in das ApfelLand......

aber mit der "Neuen" Bahn: Es liegen die Bahnhöfe Hartberg bzw. Gleisdorf in der Nähe zum ApfelLand-Stubenbergsee. Mehr Information zu einzelnen Bahnverbindungen und Fahrplanauskünfte erhalten Sie entweder unter Tel.: 05/1717 oder auf www.oebb.at

Die Aspangbahn fährt vom Hauptbahnhof Wien über Wiener Neustadt nach Hartberg. Von dort führt eine gute Busverbindung entlang der B54 in Richtung Graz.