Audio Guide

Kirchenführungen mit dem Smartphone

Laden Sie Kirchenführungen, Glocken- und Orgelklänge mit der kostenlosen App „Hearonymus“ auf Ihr Smartphone 
Audioguide

Was in allen großen Museen früher nur mit einem Leihgerät möglich war, kann heute jeder mit seinem Smartphone erleben: Für die 14 Kirchen im ApfelLand-Stubenbergsee und Naturpark Pöllauer Tal wurde ein „Audioguide“ des Wiener Unternehmens „Hearonymus“ besprochen und mit Aufnahmen der Glocken und Orgeln versehen. Dafür wurden alle Orgeln von Orgelbauern aufwendig gestimmt und von Prof. Josef Hofer die Stücke eingespielt, jene, die zur Bauepoche des jeweiligen Instruments passen. Der gebürtige Feistritztaler Historiker Gottfried Allmer lieferte dazu die Kirchen-, Orgel- und Glockeninformationen, die zu insgesamt 42 Kapiteln mit Texten und Tonaufnahmen verarbeitet worden sind. Das ergibt über 2 Stunden Führungen durch die Sakralbauten der Regionen Naturpark Pöllauer Tales und ApfelLandes Stubenbergsee.

Mit dem QR-Code, der in den Schaukästen der Kirchen und auf den Werbemitteln abgedruckt ist oder mit der Eingabe von „Hearonymus“ im App-Store kann mit jedem Smartphone das Programm heruntergeladen und der Guide „Kirchen im ApfelLand Stubenbergsee und Naturpark Pöllauer Tal“ geöffnet werden. Mit verschiedenen Suchkriterien oder einfach auf der Karte angeklickt, werden die einzelnen Kirchen gefunden und können kostenlos angehört werden. Somit sind Kirchenführungen mit Orgel- und Glockenklang auch für einzelne Gäste der Region und auch vor und nach dem Besuch der Region möglich.

Audioguide