Herzlich Willkommen im ApfelLand - Stubenbergsee

Im größten Obstbaugebiet Österreichs haben Produktion und Vermarktung des Apfels Tradition. Dutzende Gastronomiebetriebe zaubern Köstlichkeiten von der Apfelschaumsuppe über einen Mostbraten bis zu raffinierten Desserts. Die Apfelstraße verbindet die "Apfel-Genusswirte" mit den Apfelbauern, dem "Haus des Apfels" und dem Apfeldorf Puch.

Schloss, Gartenanlage und die Tierwelt Herberstein laden das ganze Jahr über zum Schauen und Staunen ein. Das Stutenmilchgestüt Töchterlehof, das Kulm-Keltendorf und der Kneipp-Aktiv-Park Mittleres Feistritztal bieten Erlebnisse und aktive Erholung.

Am Stubenbergsee, dem größten Badesee des Landes, laden das warme Wasser, der 3 km lange Rundweg und die familienfreundlichen Ferienwohnungen, Bauernhöfe und Gastwirte zu Erholungs- und Badeurlaub vom Frühjahr bis in den Herbst.

Eine besondere Art, das ApfelLand-Stubenbergsee zu entdecken, ist das lautlose Gleiten im Heißluftballon. Oder eine Fahrt in der *Pferdekutsche des „Schloßkutschers".

Genussregion für Körper, Geist und Seele!

Herbst im ApfelLand

Der Herbst zieht ein und im ApfelLand wird es bunt. Nicht nur die Wälder färben sich jetzt, auch am Himmel tauchen immer mehr bunte Kugeln auf, denn die Ballonfahrer lieben das herbstliche Wetter, und an der Steirischen Apfelstraße wird fleißig geerntet.

Jetzt ist die ideale Zeit für die Spezialitäten-Wochen bei den Wirten im ApfelLand. 

WILD und APFEL ideal kombiniert- ein Fest für jeden Gaumen

Kulinarischer Herbst